Startseite>Baltischer Lebensstil (mit Kleingruppe)
Baltischer Lebensstil (mit Kleingruppe)
11 Tage ab 1095 €
Übersicht
Programm
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Baltischer Lebensstil (mit Kleingruppe)

Tallinn - Vihula - Tartu - Marciena - Daugavpils - Vilnius - Liepaja - Riga: eine authentische Reise für Genießer in einer kleinen Gruppe inkl. Hauptstädte, Nationalparks, kulturelle und kulinarische Erlebnisse und einen Fahrradtour durch die malerischen Landschaften.

© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
© Kompass Tours GmbH
Highlights
Drei Hauptstädte Baltikums Tallinn, Riga und Vilnius (UNESCO - Welterbe)
kleine historische Städte
Radtour im Nationalpark Aukstatija
Übernachtungen in Herrenhäusern
kulinarische Erlebnisse
Sandstrände und unberührte Natur
Gute Hotels in zentraler Lage (4-/3-Sterne Kategorie)
Garantierte Durchführung
Kleine Gruppen bis maximal 16 Teilnehmer
 
Reiseinformationen

Programm Baltisches Lebensstil


(für detailliertes Programm, enthaltene Leistungen und Termine und Preise klicken Sie oben auf das entsprechende Register)


Tallinn (So)
Fakultativ: Transfer zum Hotel.
Begrüßungstreffen.

Tallinn - Vihula (Mo)
Stadtrundgang durch die Altstadt.
Fahrt zum Lahemaa-Nationalpark.
Estnisches Abendessen in einer rustikalen Taverne.
Übernachtung im charmanten Anwesen des 16 Jh. Vihula Manor Country Club&Spa****

Vihula - Tartu (Di)
Spaziergang durch den Lahemaa-Nationalpark.
Besichtigung des Herrenhauses von Palmse.
Weiterfahrt nach Universitätsstadt Tartu.
Führung durch die Altstadt mit Universität Besichtigung.

Tartu-Marciena (Mi)
Weiterfahrt nach Süden.
Spaziergang durch die Hansestadt Valmiera.
Besichtigung der Brauerei Valmiermuiza und Bierprobe.
Besichtigung des Bio-Bauernhofes und Probe der köstlichen lokalen Käsesorten.
BBQ-Abendessen.
Übernachtung in einem romantischen Anwesen Marciena Manor****

Marciena - Daugavpils (Do)
Weiterfahrt mit Stopp in Aglona inkl. Besichtigung der Basilika (Spätbarock) und eines Keramik-Workshops.
Stadtführung in Daugavpils.
Fakultativ: Lettgalisches 
Abendessen.
Übernachtung im Herrenhaus Svente Manor****

Daugavpils - Vilnius (Fr)
Fahrt nach Litauen.
Fahrradtour (20Km) durch den Nationalpark Aukstaitija mit vielen kleinen Seen.
Besuch der Seestadt Paluse.
Übernachtung in Vilnius.

Vilnius (Sa)
Stadtrundgang in Vilnius mit Altstadt und die schönsten Kirchen.
Fakultativ: Litauische Spezialität Zeppelinas Meisterklasse und ein traditionelles Abendessen.

Vilnius - Liepaja (So)
Weiterfahrt Richtung Riga mit einem Stopp am Wasserburg Trakai.
Stopp in Klaipeda mit dem Stadtrundgang durch die Altstadt.
Fakultativ: Abendessen am Strand.

Liepaja - Riga (Mo)
Stadtrundgang durch die Altstadt von Lipaja mit Besichtigung der Nikolaus-Kathedrale.
Fahrt durch Kurland nach Seebad Jurmala.
Spaziergang entlang dem Strand.

Riga (Mi)
Stadtrundgang durch die Altstadt.
Fakultativ: Besuch des Zentralmarktes.
Traditionelles lettisches Abendessen.

Riga (Mi)
Fakultativ: Transfer zum Flughafen.

Ihre Hotels


Sie übernachten in zentral- bzw. sehr schön gelegenen 3- bzw. 4-Sterne Hotels.
Folgende Hotels sind auf der Reise vorgesehen (o.ä.): 


in Tallinn:  Santa Barbara***

in Vihula: Vihula Manor Country Club&Spa****

in Tartu: Hotel London****

in Marciena: Svente Manor****

in Vilnius: Artis**** 

in Liepaja: Art Roma****

in Riga: Wellton Centrum Hotel&Spa****



Ihre Flugverbindung 

 

Gerne bieten wir passende Flüge ab gewünschten Flughafen an.

 

Reisepreis pro Person

 

im Doppelzimmer - 1095 
im Einzelzimmer - 1445 €

 

Wichtige Hinweise(!)

 

Für die Reise nach Estland, Lettland und Litauen benötigen Europäische Staatsbürger einen gültigen Reisepass bzw. einen Ausweis.

Wir empfehlen Ihnen einen Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung. Preise und Informationen>>>

Mindestteilnehmerzahl:
2
Personen
Max. Teilnehmerzahl:
16
Personen
 
1. Tag

Anreise in Tallinn

Ankunft in Tallinn.
Fakultativ: Transfer zum Hotel (Aufpreis +35 € pro Auto).
Am Abend Begrüßungstreffen.
2. Tag

Tallinn. Stadtrundgang. Vihula.

Tallinn weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit und einem zeitgenössischen Stadtleben auf. Im Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien, Souvenir-Läden, Straßencafés und Restaurants sehr belebt. Der Stadtrundgang führt uns entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der wir die Burg auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale, das mittelalterliche Rathaus und die Große Gilde sehen.

Wir verlassen Tallinn und erreichen am frühen Nachmittag Lahemaa Nationalpark. Check-in im Hotel Vihula Manor Country Club & Spa****, ein charmantes Anwesen aus dem 16. Jahrhundert im Herzen des Parks.
Als Abendessen erwartet Sie eine echte estnische Mahlzeit im rustikalen Ambiente des alten Eiskellers in der Kaval-Ants Taverne.

(F/A)
3. Tag

Lahemaa Nationalpark. Tartu.

Nach dem Frühstück besuchen wir den  Lahemaa Nationalpark mit seinen weiten Landschaften und seiner schönen unberührten Natur.  Wir besichtigen die Herrenhäuser von Palmse und Vihula. Danach besuchen wir die Universitätsstadt Tartu, in der Estland zu einen unabhängigen Staat ernannt wurde. Dort besichtigen wir die charmante Altstadt und die 1632 gegründete Universität. Check-in in das Hotel. (F)
4. Tag

Hansestadt Valmiera. Marciena.

Von Tartu fahren wir weiter in Richtung Süden und bald erreichen wir  Valmiera, eine Hansestadt, die als der Livländische Orden im 14. Jahrhundert hier seine Burg baute gegründet wurde. Wir machen eine kurze Tour durch die Stadt und besuchen die kleine, private  Brauerei Valmiermuiza, wo wir in die Geheimnisse des Bierbrauers eingeführt werden und eingeladen sind, das gebraute Bier zu testen. Danach fahren wir auf ein lokalen Bauernhof um den köstlichen Bio-Käse zu probieren, der direkt vor Ort produziert wird. Am späten Nachmittag kommen wir zum Hotel Marciena Manor****, ein malerisches und romantisches Anwesen mitten in Lettland. An diesem Abend erwartet Sie ein BBQ-Abendessen im Marciena Manor. (F/A)
5. Tag

Aglona. Daugavpils.

Unsere Fahrt geht weiter und erste Stopp ist die Stadt  Aglona. Hier besichtigen wir die Aglonas Basilika, die in spätbarocken Stil gebaut wurde. Danach geht es zu einem Keramik-Workshop, ein wichtiges Symbol der lettgallischen Kultur.
Von hier aus geht es weiter nach  Daugavpils, der zweitgrößten Stadt Lettlands. Wir besichtigen das historische Zentrum der Stadt, die Festung Daugavpils aus dem 19. Jahrhundert und das Mark Rothko Art Center - der einzige Ort in Europa, wo die originalen Meisterwerke des berühmten Gründers des abstrakten Expressionismus zu sehen sind.
Direkt an der Stadt liegt das schöne Sventes Herrenhaus. Wir checken im Hotel Svente Manor**** ein.
Fakultativ: lettgallisches Abendessen im Restaurant Art Hub. (F)
6. Tag

Radtour durch den Aukustatija Nationalpark. Vilnius.

Heute fahren wir weiter nach Litauen. Gegen Mittag erreichen wir den  Nationalpark Aukstaitija mit seinen zahöreichen Seen, Bächen und Flüsschen, wischen Wäldern und Hügeln gelegen. Wir erkunden den Park auf einer 20 km langen Radtour durch die malerische Landschaft und besuchen die hübsche  Seestadt Paluse, die für ihre Holzkirche bekannt ist.
Am späten Nachmittag erreichen wir Vilnius und checken im Hotel ein. (F)
7. Tag

Vilnius. Altstadt-Rundgang.

Vilnius ist berühmt für seine mehr als 1200 Barockbauten und 48 Kirchen. Auf dem morgendlichen Stadtrundgang durch die Altstadt, sehen wir die Kathedrale, den Gediminasturm, die Peter-und-Paul-Kirche, die St. Anna-Kirche, die Alte Universität und das Tor der Morgenröte. 
Fakultativ: Zeppelinas Meisterklasse und ein traditionelles Abendessen im Restaurant Senoji Trobele. (F)
8. Tag

Wasserburg Trakai. Klaipeda. Liepaja.

Von Vilnius fahren wir weiter mit einem Stopp am  Wasserburg am Galvesee Trakai, die mittelalterliche Hauptstadt Litauens. Die Fahrt geht an den hügeligen Landschaften Litauens  vorbei nach Klaipeda. Auf dem Stadtrundgang besuchen wir die Altstadt mit ihren schmalen Straßen aus Kopfsteinpflaster, altertümliche Zunfthäuser, den Theaterpark sowie den Ännchen v. Tharau Springbrunnen. Es geht weiter entlang der Küste nach Lettland und bald erreichen wir die Küstenstadt Liepaja. Check-in im Hotel.
Fakultativ:  informelles Abendessen in einem Strandcafé direkt am breiten Sandstrand.

(F)
9. Tag

Liepaja. Jurmala. Riga.

In Liepaja, benannt nach den unzähligen Lindenbäumen in der Stadt machen wir einen kurzen Spaziergang durch den Altstadt mit Besichtigung der Dreifaltigkeitskathedrale, des Jurmala Parks und des ehemaligen Seehafens mit berühmter  Nikolaus-Kathedrale.
Auf unseren Weg durch das Herzogtum Kurland nach Riga besichtigen wir belebtes Seebad Jurmala. Hier unternehmen wir eine Wanderung entlang der Sandstrände (Dauer ca. 2 Stnden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Danach fahren wir weiter und erreichen Riga am späten Nachmittag. Check-in in das Hotel.

(F)
10. Tag

Riga. Rundgang durch die Altstadt. Rigaer Markt.

Riga wurde 1201 vom Bischof Albert gegründet und ist die größte Stadt der drei baltischen Hauptstädte. Die Stadt weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf. Auf dem Stadtrundgang durch die Altstadt sehen wir das Rigaer Schloss, den Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal.

Fakultativ: Besuch eines der größten Märkte Europas an - des Rigaer Zentralmarktes. Hier werden wir etwas über die traditionelle Küche Lettlands und die lettischen organischen Lebensmittel lernen und Spezialitäten wie das schwarze Brot, verschiedene Gemüse, frischen Fisch, verschiedene Sorten von Wurst und Käse u.a. verkosten. (Aufpreis + 40 € pro Person).

Am Abend werden wir lettische Spezialitäten mit einem Schluck Black Balsam im eleganten Restaurant Three genießen.

(F/A)
11. Tag

Riga. Abreise.

Fakultativ: Transfer zum Flughafen (+ 35 € pro Auto) (F)
 
Enthaltene Leistungen
10 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne Hotels und Herrenhäusern
10 x Buffet-Frühstück
3 x Abendessen (estnisch, BBQ und lettisch mit Black Balsam)
Begrüßungstreffen mit Sektcocktail oder Saft
Persönliches Willkommenspaket
Eintrittskarten für das Gutshaus in Palmse, Valmiermuiza Brauerei, Käse-Probe auf dem Bio-Bauernhof, Aglona Basilika, Keramik-Ausstellung in Aglona, Mark Rothko Kunstzetrum in Daugavpils, Alte Universität in Vilnius, Dreifaltigkeitskirche in Liepaja
Fahrrad- und Helm-Verleih für den Fahrradtour am 6. Tag
Jede Reise mit deutsch-/ englischsprechender Reiseleitung
Alle Transfers mit einem Bus der 1.Klasse bzw. mit einem Mini-Van der 1.Klasse
Sicherungsschein
Nicht enthaltene Leistungen
Flüge
Flughafen-Transfer vor Ort (gegen Aufpreis von + 35 € pro Auto/Strecke buchbar)
Fakultative Ausflüge (vorab oder vor Ort buchbar)
Versicherungen
Trinkgelder
Zusatzleistungen
Flugahfen-Transfer mit einem Auto 35,00 €
Abendessen auf dem Strand im Strandcafe Red Sun Buffet 35,00 €
Meisterklasse Zeppelinas und Kituisches Abendessen im Restaurant Senoji Trobele 35,00 €
Halbpension in den Hotels (7 x 3-Gänge Menü mit Kaffee/Tee) 175,00 €
Rigaer Zentralmarkt 40,00 €
 
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
27.06.2021 - 07.07.2021
Plätze
ab 1095€

18.07.2021 - 28.07.2021
Plätze
ab 1095€

15.08.2021 - 25.08.2021
Plätze
ab 1095€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
 
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
 

Ihr Ansprechpartner

Kompass Tours GmbH

Wir beraten Sie gerne!
27.06.21 – 07.07.21
18.07.21 – 28.07.21
15.08.21 – 25.08.21
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Angebote